2020

Coronavirus in Deutschland

Corona hat Deutschland und Leonberg im Griff.

Knapp 180.000 Fälle und etwa 8600 Tote in Deutschland. Leonberg hat 16 Fälle alleine im Samariter Stift.

Altenheime und Krankenhäuser sind Hotspotz in der BRD geworden. Leider gibt es laut Focus Online immer wieder in Berlin und auch im restlichen Deutschland unverbesserliche die sich in großen Gruppen wie z.B.  300 Personen vor Moscheen versammeln.Weiter Beschränkungen sind Aufgrund solcher und anderer unverbesserlichen Gruppen und Party Wütigen dadurch möglich. Strafen sind schon erlassen worden.

Aber auch Gutes wird berichtet: Hilfen und Einkäufe für Alte Bürger, Nähen von Mund/Nasen Masken und vieles mehr. Deutschland rückt in der Krise sprichwörtlich zusammen.

Quelle: Focus Online

Stadt Leonberg trifft verbindliche Regelungen zum Schutz der Bevölkerung 

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen und besonders gefährdete Gruppen in der Bevölkerung zu schützen, hat die Stadt Leonberg heute per Allgemeinverfügung verbindliche Regelungen für verschiedene Bereiche des öffentlichen Lebens getroffen. Wir bitten dringend darum, diese zu beachten und zu befolgen. 
 

Allgemeinverfügung zur Untersagung von Veranstaltungen in Kultur-und Freizeitstätten und von Versammlungen sowie des Betriebs von Gastronomiebetrieben

 

Wenn gleichzeitig mehr als 50 Personen anwesend sind, ist der Verfügung zufolge unter anderem der Betrieb von Versammlungsstätten (z.B. auch von Kinosälen oder in Foyers), Jugendhäusern und fast allen Vergnügungsstätten untersagt. Es dürfen keine Veranstaltungen mit mehr 50 Personen stattfinden. Auch für Gastronomiebetriebe und Hotels bringt die Verfügung Einschränkungen mit sich.

Mehr auf der Hompage der Stadt Leonberg.

Coronavirus

Der Coronavirus hält auch Leonberg in Aufruhr. Mehrer Feste, Konzerte usw. wie auch das Frühlingsfest in Stuttgart wurden abgesagt. Hamsterkäufe sind leider auch in Leonberg altäglich geworden. Die Versorgung ist aber im großen ganzen noch nicht gefährdet. Italien ist nun vollständig als Risikogebiet eingestuft.

LeonbergNa also: In der Stadtentwicklung tut sich was

Im Tauziehen um ein neues Quartier im Bereich der Leonberger Kreissparkassen-Direktion am Rande der Altstadt lassen beide Seiten die Enden etwas lockerer. Dem Vernehmen nach hat es hinter den Kulissen Gespräche gegeben, um das Projekt doch zu ermöglichen und um die Verhärtungen, die nach der Ablehnung entstanden waren, zu lösen.

Quelle LKZ Leonberg

Leonberg

Zum ersten Mal seit langem ist die Umweltbelastung durch Fahrzeuge in Leonberg auf unter 40mg zurückgegangen.

Quelle LKZ Leonberg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikverein Lyra Leonberg e.V.

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

E-Mail

Anfahrt